Sterntaler

(von Gebr. Grimm)

In der märchenhaften Kulisse eines alten Baumes trifft das Waisenkind Marie einen alten hungernden Zirkusmusikanten. Dem gibt es ihr ganzes Brot und geht weiter. Ihr begegnet die frierende Ulla, deren einziger Freund ein vorwitziges Eichhörnchen ist. Marie legt Ulla liebevoll ihren wärmenden Mantel um die Schultern. Hans taucht auf. Im Tausch gegen einen Handstand schenkt sie ihm ihre Mütze und hat nun nichts mehr. Als sich Marie in der Nacht zum Schlafen unter einen Baum legt, fallen leuchtende Sterne als klingende Taler vom Himmel.

Eines der beliebtesten Märchen als poetisches Puppenspiel in der Kulisse eines alten Baumes.

Theater Blaues Haus

  www.theaterblaueshaus.de

  Altersempfehlung: 3-6 Jahre

  Dauer: 40 Min.


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:


  Allgemeine Karteninfos

  Kompletter Spielplan