Maximiliane und die Monster

Maximiliane übernachtet bei ihrer Tante Ortrud. Beide lieben Gruselgeschichten vor dem Schlafengehen. Bevor Maximiliane aber im Bett verschwindet, entschließt sie sich doch noch einmal aufs Klo zu gehen. Sie gerät in einen Strudel nächtlicher Abenteuer. Ein Papier verschlingendes Klo, jodelnde Eisbären im Kühlschrank und geplatzte Staubsaugerbeutel machen es der gutmütigen Tante Ortrud nicht immer leicht die Fassung zu bewahren.

Ein Heidenspaß für furchtlose Monsterliebhaber.

Kindertheater des Monats 9/2014 in NRW
Publikumspreis der Göttinger Figurentheatertage 2015
nominiert für den Grünschnabel, Nachwuchsförderpreis Figura Festival Baden/CH

Theater LaKritz
www.nicole-weissbrodt.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  So, 10.05., 11:00 + 15:00 Uhr

  Di, 12.05., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan