Lakritz, das kleine schwarze Schaf

Ein Schafstag ist wie der andere, prall gefüllt mit Grasfressen, Bockspringen, Wiederkäuen, Schlafen. Die kleine Schafherde ist zufrieden, die Welt auf dem grünen Hügel in Ordnung. Aber eines Morgens bringt der Schäfer ein kleines schwarzes Schaf auf die Weide. Was soll das? Ein schwarzes Schaf passt einfach nicht in die Herde, das weiß sogar Rex, der Schäferhund.

Eine Geschichte über das „Anderssein“ und wie man sich seinen Platz zwischen den anderen erobert.

Allerhand Theater
www.allerhand-theater.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Mi, 18.09., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan