Feuerpferd & Teufelsgeigerin

Der alte König träumt, dass das Feuerpferd aus seiner Jugend in den Klauen eines schrecklichen Dämonen ist. Für seinen Sohn, den naiven Prinzen Attila, ist sofort klar: er muss das Pferd retten! Er stiehlt sich heimlich aus dem Schloss. Unterwegs trifft er auf das Straßenmädchen Pandora, die sich mit dem Spiel einer Zaubergeige ihr Brot verdienen muss. Die beiden unterschiedlichen Kinder schließen sich zusammen und begeben sich gemeinsam auf eine gefahrenvolle Suche. Noch ahnt Attila nicht, warum Pandora ihn wirklich begleitet.

Eine Geschichte über eine ungleiche Freundschaft und den Mut, Gutes zu tun.

Compagnie MaRRam
www.compagniemarram.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Mi, 11.03., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan