Don Quijote

(von M. Cervantes)

Die Geschichten, Abenteuer und Gespräche zwischen Don Quijote und Sancho Pansa haben uns fasziniert. Don Quijote, der als fahrender Ritter für Gerechtigkeit kämpfen will, aber meistens das Gegenteil bewirkt und sein Knappe Sancho Pansa, der sich auf dieses Ritterspiel einlässt, ohne dabei seinen gesunden Menschenverstand zu verlieren, sind auch die Hauptpersonen dieser Bühnenfassung. Mit Trommel, Akkordeon und Gesang, Licht und Schatten sowie bizarr gestalteten Figuren entsteht ein filigranes Spiel um Wahnsinn und Vernunft, Abenteuer und Liebe.

Coproduktion des Dorftheater Siemitz und dem Kammer- und Puppentheater

Mit Livemusik

Dorftheater Siemitz

  www.theater-siemitz.de

  Altersempfehlung: Erw.

  Dauer: 60 Min.


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

   Sa, 21.11.,  19:30 Uhr


  Allgemeine Karteninfos

  Kompletter Spielplan