Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinhá

(von J. Amado)

Die Schwalbe Sinhá und ihre Mutter sind zurück in dem kleinen Dorf. Ein friedliches Dorf ist das. Wenn nur der gestreifte Kater nicht wäre. Niemand ist so grässlich und so gemein. Doch da freundet sich die Schwalbe Sinhá mit dem gestreiften Kater an. Alle im Dorf sind entsetzt: Eine Schwalbe und ein Kater! Clara Kuh, Herr Ernst und Herr Papagei beschließen: Der Kater muss weg! Doch dann kommt alles ganz anders.

Eine Geschichte, in der deutlich wird, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint.

Gefördert durch: Landschaftsverband Südniedersachsen, Stadt Göttingen, Landkreis Göttingen

Figurentheater Gingganz

  www.gingganz.de

  Altersempfehlung: 5-10 Jahre

  Dauer: 50 Min.


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

   Mi, 07.10.,  10:00 Uhr


  Allgemeine Karteninfos

  Kompletter Spielplan