Der gefrorene Prinz

nach Ch. Nöstlinger

Es waren einmal ein König und eine Königin. Sie lebten sehr glücklich miteinander. Ihr allergrößtes Glück aber war der kleine Prinz Franz. Keiner weiß genau, wie es passierte. Irgendwann und irgendwie kam den beiden die Liebe abhanden. Sie stritten und zankten sich so laut, dass es durch das ganze Königreich schallte. Dabei hätten sie ihr größtes Glück fast verloren...

Ein modernes Märchen zum Thema Streiten und Vertragen

Gefördert von der Hamburgischen Kulturstiftung, der Rudolf-Augstein-Stiftung und dem Landkreis Ludwigslust

Tandera Theater

  www.tandera.de

  Altersempfehlung: 6-10 Jahre

  Infos zur Buchung

  Zurück zur Übersicht