Das Glückskind oder Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Eine arme Frau bringt einen Sohn mit einer Glückshaut zur Welt, die ihm dabei hilft, dass alles, was er anfängt, sich zum Guten wenden wird. Außerdem wird er im Alter von 14 Jahren die Königstochter heiraten. Der König aber hat ein hartes Herz und schickt den Jungen fort, ihm die drei goldenen Haare des Teufels zu bringen. Zum Glück hat der Junge seine Glückshaut ...

Eine Geschichte, in der Optimismus und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten am Schluss über alle Schwierigkeiten triumphieren.

heater Eckerken
www.eckerken.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Mi, 09.10., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan