Adams Äpfel

nach A. T. Jensen

Ivan ist ein guter Mensch. Ein sehr guter. Fast schon zu gut für diese Welt. Deshalb nimmt sich der Dorfpfarrer in seiner abgelegenen Kirche verlorener Seelen an: kleptomanische Triebtäter, verantwortungslose Alkoholikerinnen, schießwütige Tankstellenräuber … Sie alle danken Ivan seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen auf ihre eigene Weise – bis Adam auftaucht, ein bulliger Skinhead, der
sich fest vorgenommen hat, dem Heiligenschein Satanshörner aufzusetzen. Der Kampf Böse gegen Gut ist eröffnet und hält tiefgründige Skurrilitäten und aberwitzige Gefechte parat.

Theatrium Steinau
www.theatrium-steinau.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Karten

  Spielplan