13. September 2018

Theatersaal im neuen Glanz

Hamburger Puppentheater jetzt mit Zuschauertribünen, neuem Fußboden und neuen Deckentraversen

Wurden im letzten Jahr in der Sommerpause mit Unterstützung des Bezirks Hamburg-Nord die Vorhänge erneuert, so haben wir diese Sommerpause genutzt, um endlich die Sichtbehinderungen abzuschaffen und den Saal zu einem Theatersaal umzubauen. Wieder mit großer Unterstützung des Bezirks Hamburg-Nord und den dortigen Regierungsfraktionen Die Grünen und SPD sowie der HASPA Region Barmbek konnten wir endlich nicht nur eine Zuschauertribüne einbauen, sondern auch den Fußboden neu gestalten. Die ersten Besucher*innen zur Theaternacht und im Familienprogramm bewunderten das Ergebnis bereits. Herzlichen Dank an alle Unterstützer*innen und die Firma Hanno Richter Messe- und Kulissenbau!

Auch konnten wir in der Sommerpause endlich die für die Vorhänge und Lichttechnik notwendigen Traversen einbauen. Auch hier war der Bezirk Hamburg-Nord eine große Hilfe. Danke!

Und für die schnelle, unkomplizierte und kollegiale Unterstützung mit dem Bühnenvorhang geht ein großer Dank an Thorsten Großer und Elisabeth Schulz vom Deutschen Schauspielhaus!

Foto: api

Foto: api