21. Januar 2020

NEU: Workshop-Paket zum Thema Cybermobbing

"Ins Netz gegangen" - Ein theaterpädagogisches Angebot mit Figuren zur Prävention von Cybermobbing für 4. bis 6. Klassen

Ab der Spielzeit Frühjahr 2020 bieten wir erstmalig ein Kombi-Paket aus Theatervorstellung und Workshop an. Den Ausgangspunkt der Auseinandersetzung mit dem Thema Cybermobbing bildet der Besuch der Vorstellung Amy, Tarik und das Herz Emoji (Holzwurmtheater). Das Stück erzählt die spannende und berührende Geschichte von Amy und dem Fußballhelden Tarik, deren erste Annäherungsversuche unfreiwillig zum Thema der ganzen Schule werden.

Daran anknüpfend kann ein mehrteiliger Workshop inklusive Vor- und Nachgespräch gebucht werden. Mit Hilfe von Figuren setzen sich die Kinder der Klassenstufen 4 bis 6 spielerisch mit dem Thema auseinander und lernen, die emotionalen und psychischen Auswirkungen von Cybermobbing zu verstehen.

Alles Infos und mögliche Termine finden Sie hier