Seminare & Workshops für Erwachsene

Sa., 30.09.2017

10:00 – 16:00 Uhr

Klein, aber fein! Puppentheater aus dem Koffer.

Leitung: Dörte Kiehn | www.tandera.de

In diesem Workshop erarbeiten wir ein kleines Theaterstück für einen besonderen Anlass wie Jubiläum, Geburtstag, Familienfeiern etc. Ausgehend von kleinen Geschichten, Gedichten, Texten oder Liedern entwickeln wir individuelle kleine Aufführungen, die einfach zu präsentieren sind und große Freude machen.

Anmeldeschluss: 14.09.2017

Mitzubringen: Koffer, Aktentasche oder Tasche und wenn vorhanden: Textvorlage und Figuren.

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Fr., 03.11.2017

15:00 – 19:00 Uhr

Sa., 04.11.2017

10:00 – 16:00 Uhr

Damit ich Dich besser fressen kann …

Leitung: Peter Räcker (Bau) + Wolfgang Buresch (Spiel)

Die Teilnehmer*innen lernen innerhalb kürzester Zeit aus Weichschaumstoff den Klappmaulpuppenkopf ihrer Vorstellung zu gestalten. Mit Puppenkleid und passender Stimme wird die Puppenführung erarbeitet, und kleine Improvisationen machen Mut, die Puppe zum Spiel vor Personen und Gruppen einzusetzen.

Anmeldeschluss: 19.10.2017

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR, zzgl. Materialkosten 14 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Sa., 18.11.2017

10:00 – 16:00 Uhr

Magie des Puppenspiels

Leitung: Andrea Schulz | www.moving-puppets.de

Die Handpuppe ist ein idealer Partner, um in unterschiedlichsten Alltagssituationen mit Kindern in Kontakt zu kommen. Die Teilnehmer*innen werden mit Grundlagen des Handpuppenspiels vertraut gemacht und erfahren, wie Puppen zum Leben erweckt werden. Eigene Puppen können (müssen aber nicht) mitgebracht werden.

Anmeldeschluss: 02.11.2017

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Sa., 25.11.2017

10:00 – 16:00 Uhr

Vom Buch zur Bühne

Leitung: Petra Albersmann | www.petra-albersmann.de

Im Seminar wird Schritt für Schritt eine Struktur erarbeitet, wie aus einem Lieblingsbuch/einer Lieblingsgeschichte ein Inszenierungsansatz entstehen kann. Geschichten und/oder Visionen dürfen gerne mitgebracht werden. Spannung und Spaß gibt’s obendrein. Puppenspielkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.

Anmeldeschluss: 09.11.2017

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Sa., 13.01.2018

10:00 – 16:00 Uhr

Vielfalt der Stimmen und Dialekte

Leitung: Martina Couturier | www.theatercouturier.de

Wie unterscheide ich meine Figuren stimmlich? Welche Stimme bietet sich an und überrascht? Welche Dialekte können wir für die Vielfalt der Stimmen nutzen? Das Seminar richtet sich an alle, die Stimmenvielfalt suchen. Nebenbei schauen wir auf den Sitz der Stimme in unserem Körper.

Anmeldeschluss: 28.12.2017

Eigene Puppen bitte mitbringen.

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Sa., 03.02.2018

10:00 – 16:00 Uhr

Grundlagen der Erzählkunst

Leitung: Petra Albersmann | www.petra-albersmann.de

Gut erzählte Geschichten begeistern. Anhand einer selbst mitgebrachten kurzen (!) Geschichte und praktischen Übungen nähern wir uns Schritt für Schritt den Grundlagen des Erzählens, wie Aufbau der Erzählung, Imagination von Bildern und auch, wie sich eine Geschichte gut gemerkt werden kann. Geeignet für alle, die Interesse an Geschichten und am Erzählen haben.

Anmeldeschluss: 18.01.2018

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Fr., 16.02.2018

15:00 – 19:00 Uhr

Sa., 17.02.2018

10:00 – 16:00 Uhr

Damit ich Dich besser fressen kann ...

Leitung: Peter Räcker (Bau) + Wolfgang Buresch (Spiel)

Die Teilnehmer*innen lernen innerhalb kürzester Zeit aus Weichschaumstoff den Klappmaulpuppenkopf ihrer Vorstellung zu gestalten. Mit Puppenkleid und passender Stimme wird die Puppenführung erarbeitet, und kleine Improvisationen machen Mut, die Puppe zum Spiel vor Personen und Gruppen einzusetzen.

Anmeldeschluss: 01.02.2018

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR, zzgl. Materialkosten 14 EUR.

   Anmeldung und Kontakt

Sa., 07.04.2018

10:00 – 16:00 Uhr

Gut bei Stimme?

Leitung: Eva Weissmann |www.evaweissmann.de

Mit Körper-Stimmtraining eine belastbare, kräftige und ausdrucksstarke Stimme erarbeiten. Körperbewusstsein, Wahrnehmung des Atems, Finden des persönlichen Stimmklangs, Erweiterung der Resonanzräume und Lockern und Trainieren der Zunge, Kiefer, weicher Gaumen sind die Themen im Seminar.

Anmeldeschluss: 22.03.2018

Gebühren: 50 EUR, Mitglieder 40 EUR.

   Anmeldung und Kontakt


Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen schriftlich an bildung@hamburgerpuppentheater.de. Die Teilnahme wird nur bei vorheriger Überweisung des Seminarbeitrages (ggfs. inkl. Materialkosten) auf das Konto der Arbeitsgemeinschaft für das Puppenspiel e.V. gewährleistet. Eine Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bis 7 Tage vor Seminarbeginn beträgt die Rückerstattung 50%. Danach entfällt eine Erstattung der Seminarkosten, nur Materialgelder werden zu 100% erstattet. Kommt ein Kurs nicht zustande, werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet.