Aktuelles

10. Oktober 2017

Puppenbau im Ferienprogramm

Puppenbau-Workshops für Kinder, Familien und Gruppen

Das Hamburger Puppentheater bietet in den Ferien – im Rahmen des Hamburger Ferienpasses – Puppenbau-Workshops für Gruppen und Einzelpersonen (Kids ab 6 Jahren) an.

In wenigen Stunden kann sich hier jeder eine Handpuppe ganz nach seinen Vorstellungen bauen. Von der ersten malerischen Idee, über das Zuschneiden des Figurenkopfs, bis hin zur Verzierung mit Augen, Haaren, Sommersprossen und Accessoires aus den Materialkästen, erwachen die Puppen nach und nach zum Leben.
Erfahrene Puppenbauer*innen geben, neben der Unterstützung beim Bau, wertvolle Tipps für die Entwicklung eines Charakters der Spielfigur. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und alle Materialien liegen vor Ort bereit.

Kosten pro Person: 4 EUR
Termine für Kinder und Familien:
Mo, 16.10.2017 (10-12 Uhr)
Mo, 23.10.2017 (10-12 Uhr)

Termine für Kindergruppen sind nach Absprache während der gesamten Ferienzeit möglich!

Anmeldung

Puppenbau im Hamburger Puppentheater

Puppenbau im Hamburger Puppentheater

09. Oktober 2017

Tolles Theater in den Herbstferien für Gruppen

In den Ferien lädt das Hamburger Puppentheater vorrangig Gruppen aus der Ganztagsbetreuung zu den Theaterveranstaltungen ein.

Das Hamburger Puppentheater begeistert mit seinem vielfältigen Spielprogramm Kinder und Erwachsene und ist Spielort für regionale und überregionale Figuren-Theaterbühnen. Dies ist natürlich in der Ferien auch ein tolles Angebot für den Ganztags-Bereich der Grundschulen!

Im Spielplan finden Sie dann Theaterstücke, die insbesondere für ältere Kinder sehenswert sind.

Nächste Möglichkeiten:
Di. 24.10.2017, 10 Uhr, ROTKÄPPCHEN-LIVE AUS DEM ALTKLEIDER-CONTAINER (5+) von Die Drahtzieher und am Mi. 25.10.2017, 10 Uhr, DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN, präsentiert von Die Drahtzieher & Puppentheater GRIMMbim.
Restkarten gibt es auch noch für die Vorstellung am Di. 17.10.2017.
Das Figurentheater Seiler präsentiert DIE PRINZESSIN KOMMT UM VIER (5+). Am Mi., 18.10.2017 zeigen sie ihre Produktion ROBINSON CRUSOE (6+).
Auch diese Vorstellungen beginnen um 10 Uhr.

Gut erreichbar - nah am Bahnhof Barmbek - moderate Eintrittspreise und angenehme Atmosphäre sind beste Voraussetzungen für einen gelungenen Theaterbesuch.

   Karten

Die Drahtzieher / Rotkäppchen-Live aus dem Altkleidercontainer

Die Drahtzieher / Rotkäppchen-Live aus dem Altkleidercontainer

09. Oktober 2017

"Michael Kohlhaas" - Bühne Cipolla bringt ihre neuste Produktion auf die Bühne

Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik nach der Novelle von Heinrich von Kleist

Sa. 28.10.2017 um 20 Uhr

Die brandneue Produktion von Bühne Cipolla als Hamburg Premiere.
Lassen Sie sich diesen Leckerbissen der Puppenspiel-Kunst nicht entgehen!

Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Gehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte.
Zunächst Spielball politischer und kirchlicher Interessen, wird Kohlhaas bald zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit, denn der Grat zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz ist schmal.

Schau- & Puppenspiel, Regie: Sebastian Kautz
Violoncello & Keyboards: Gero John
Bühne & Figuren: Melanie Kuhl

   Karten

Bühne Cipolla / Michael Kohlhaas

Bühne Cipolla / Michael Kohlhaas

26. September 2017

Premiere im Hamburger Puppentheater

Das Holzwurm Theater präsentiert seine brandneue Produktion: Wiewo is(s)t anders

Feiern Sie am 31.10.2017 um 15 Uhr gemeinsam mit dem Holzwurm Theater Premiere!

Der kleine Wiewo ist auf einer fremden Insel gestrandet. Am Anfang ist er einfach nur erleichtert, dass er nicht mehr in Seenot ist. Aber die Bewohner der Insel sind merkwürdig.
Sie rollen ihr Essen nicht in der Hand zu einer kleinen Kugel, um es in den Mund zu stecken. So hat Wiewo das nämlich zu Hause gelernt. Stattdessen stochern sie mit kleinen Stäben in der gemeinsamen Schüssel herum. Und sie schmatzen auch noch lautstark beim Essen! Wiewo ist empört. Das war zu Hause streng verboten! Und als sie später lustige Tänze veranstalten würde er gerne mitmachen. Aber Wiewo versteht die Regeln nicht und die Anderen lachen ihn deswegen aus. Dabei liebt Wiewo die Musik und kennt selber viele schöne Tänze. Aber wie soll er das den Anderen erklären, wenn sie ihn nicht verstehen?

Ein Stück über „Fremd sein“; fremd im neuen Kindergarten, in einer neuen Schule, in einer neuen Stadt oder in einem neuen Land.
Sehenswert für alle ab 4 Jahren.

   Karten

Holzwurm Theater / Wieso is(s)t anders

Holzwurm Theater / Wieso is(s)t anders

25. August 2017

Seminare und Workshops im Hamburger Puppentheater ab September

Angebote rund um den Figurenbau und die Spielkunst

Offen für Multiplikatoren, Gruppen und Pädagog*innen

Ab sofort finden Sie alle neuen Seminare und Workshops im Bereich Figuren- und Puppenbau, sowie Angebote rund um die Kunst des Figurenspiels auf unserer Web-Seite.
Ob Sie sich Grundlagenkenntnisse aneignen möchten oder auch spezielle Angebote zur Stimmbildung oder Geschichtenentwicklung suchen, oder einfach kreativ werden und etwas Neues ausprobieren möchten, hier werden Sie fündig.

Auch Angebote für Schulklassen und Gruppen finden Sie hier.



Seminarflyer 2017 / 2018

Seminarflyer 2017 / 2018

02. Mai 2017

Ein dringend benötigtes neues Kleid ...

Das Hamburger Puppentheater freut sich über finanzielle Unterstützung

Eine Finanzspritze aus TRONC-Mitteln und dem Bezirk Nord verhelfen dem Saal des Hamburger Puppentheaters endlich zu neuen Vorhängen! Die Freude im Team des Hauses ist groß.

Hier weiterlesen ...

Saal im Hamburger Puppentheater

Saal im Hamburger Puppentheater

01. November 2016

Verschenken Sie ein Theater-Vergnügen!

Gutscheine zum Verschenken

Gern können Sie für alle Vorstellungen Gutscheine zum Verschenken im Hamburger Puppentheater erwerben. Für das Familien- und Kinderprogramm stehen Ihnen mehrere wunderschöne Motive zur Auswahl. Für das Abendprogramm haben wir ein besonderes Motiv gewählt.

Sie können die Gutscheine an allen Veranstaltungstagen direkt an der Theaterkasse erwerben oder bei uns bestellen. Die gewünschten Gutscheine senden wir Ihnen gegen eine Bearbeitungsgebühr von 2 € mit einer Rechnung zu.

Zur Wahl stehen:

  • Gutschein für das Kinderprogramm
  • Gutschein für das Abendprogramm

Die Gutscheine sind für alle Veranstaltungstermine einsetzbar. Um eine Vorabreservierung wird gebeten.

   Gutschein bestellen