Hase und Igel

Es ist ja wohl kein Kunststück, ein Wettrennen anzuzetteln, wenn man selbst die längeren Beine hat. Und dann noch große Töne spucken! Sowas bringt den friedlichsten Igel auf die Palme. Aber der Igel weiß: Der Hase ist gar nicht schnell – der ist hastig. Ein Unterschied, den man nutzen könnte, oder? Von Ehrgeiz gepackt, verrennt der Igel sich in seinen Plan. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass seine Frau das ganze Gerenne ziemlich albern findet …

Theater Rosenfisch
www.rosenfisch.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Karten

  Spielplan