Hänsel und Gretel

(nach Gbr. Grimm)

Im tiefen Märchenwald, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, werden Hänsel und Gretel von ihren Eltern allein zurückgelassen. Zu Hause ist die Not so groß, dass es für alle nicht mehr genug zu essen gibt. Die beiden Kinder verirren sich immer tiefer in den Wald hinein. Auf einer Lichtung begegnen sie dem Sandmännchen, mit seiner Hilfe schöpfen sie neue Kraft. Ein Vögelchen weist ihnen den Weg zu einem Haus, wo es alles zu geben scheint, was das Herz begehrt.

Mensch, Puppe!
www.menschpuppe.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  So, 25.03., 11:00 + 15:00 Uhr

  Di, 27.03., 10:00 Uhr

  Karten

  Spielplan