Don Camillo und Peppone

(nach G. Guareschi)

Berühmt sind die Geschichten des italienischen Autors Giovanni Guareschi. Dabei verhalten sich Hochwürden Don Camillo und sein „Erzfreund“ Peppone, der Ortsbürgermeister, wie Engelchen und Teufelchen. Das Stück spielt hier in Pulcinella, dem „Kuba Italiens“, diesem ganz besonderen Örtchen zwischen Himmel und Hölle. Im Jahr 2008 feierten die beiden Helden ihre Wiederauferstehung im Handpuppenkasten der Dornerei und erleben dort bekannte und unbekannte Abenteuer im Kuhstall, in der Wahlkabine und auf der Jagd.

„Es menschelt ironisch-liebevoll und satirisch-heiter in dieser exzellent gespielten, klassischen Handpuppen-Inszenierung“ (Badisches Tagblatt)


Die Dornerei
www.puppentheater-dornerei.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Sa, 10.02., 20:00 Uhr

  Karten

  Spielplan