Auf eigene FAUST oder Kasper spielt Goethe

Guten Tag, ich bin der Kasper. Von der Puppenspielerdynastie Richter aus Sachsen. Weitervererbt in der siebten Generation. Von Zeit zu Zeit besuche ich die Richters im Himmel und dann reden wir über früher. Wie wir immer herumgezogen sind und zusammen gespielt haben. Am besten war unser „Faust“. Der war so gut, dass sogar der alte Goethe gekommen ist und alles aufgeschrieben hat. Sein „Faust“ ist auch nicht schlecht geworden. Bis auf einen groben Fehler: Mich hat er vergessen! Aber macht nichts, da spiele ich jetzt eben den Mephisto im Himmel und erzähle Euch nebenbei, wie es früher war.

Gefördert von Sparkasse Meißen, Kulturland Brandenburg 2014 und dem Landkreis Elbe-Elster


Figurentheater Ambrella
www.ambrella.de


  Nächste Aufführungen

im Hamburger Puppentheater:

  Sa, 24.03., 20:00 Uhr

  Karten

  Spielplan